Atemtherapie

Die Atemtherapie zielt darauf, bewusst zu atmen, die richtige Atemtechnik zu lernen und falsche Atemtechnik zu vermeiden. In der Regel ist das Atmen ein unbewusster Vorgang. Viele Menschen haben eine falsche Atemtechnik ohne es zu wissen. Diese kann zu verschiedenen Erkrankungen oder Beschwerden führen. In der Atemtherapie lernt man, auch das Atmen bewusst wahrzunehmen und zu verändern. Philosophie des Atmens. Das bewusste Atmen, das durch den Willen gesteuert wird.  Das unbewusste Atmen, das für alle Lebensfunktionen notwendig ist. Der erfahrbare Atem, bei dem man lernt, den Atem wieder freizulassen und bewusst zu begleiten.